04.06.2010

Knöpfe, Knöpfe, Knöpfe

Halli Hallo,
ich hoffe, ihr hattet eine angenehme Woche.

Ich mag ja Knöpfe auf Karten sehr gerne, aber oft finde ich sie zu dick und die richtige Farbe ist meistens auch nicht vorhanden. Also habe ich mich mal ran gesetzt und selber Knöpfe gewerkelt.

Schaut mal:
Benutzt habe ich:
- Kartenpapier, verschiedene Hintergrundpapiere und selbst gefärbtes Papier
- 3 verschiedene, kleine Stanzer
- Prickelnadel für die Löcher
- Skalpell , um auf der Rückseite die Wülste , die durch das Stechen entstehen, flach zu schneiden
- Nagelfeile, um die Ränder etwas zu schleifen
- Stempelfarbe, um die Ränder zu wischen
- Diamond Glaze 3 D Kleber/ Lack

Nach einer Anleitung von Paulines Papier

Ich wünsche euch ein schönes und erholsames Wochenende mit viel Sonnenschein.

Liebe Grüße

Kommentare:

Beate hat gesagt…

die sehen klasse aus, danke für den Tip
lg Beate

Andy hat gesagt…

Ist ja genial, immer die passenden Knöpfe, super gemacht Caro!! LG Andy

Mondy hat gesagt…

WOW, da hast du toll gewerkelt.

So geht es mir auch ..nie ist die richtige Farbe da.

Werde die Idee auch mal mopsen.

Liebe Grüße Moni

Micha hat gesagt…

WOW..die Knöpfe sind ja superklasse geworden...

LG Micha

Barbara hat gesagt…

Hallo Caro,
also, jetzt halte ich aber mal die Luft an.
Sind die schööööööööön.
Sie sehen garnicht selbstgemacht aus deine Knöpfe. Perfekt.
Ich bin echt begeistert.
Die haben echt eine tolle Wirkung.
Ich wünsche dir noch ein schönes WE.
LG Babsi

Maria's Kreativeck hat gesagt…

wowwww wowwww die sind ja der Hammer
Super LgMaria

Melanie Arnold hat gesagt…

Liebe Caro

Wunderschöne Knöpfe hast Du da aber gemacht. Super tolle Idee da man immer in der Farbe die Knöpfe hat die man auch braucht.

Ganz liebe Grüsse
Melanie