15.05.2015

Folienknautsch-Technik

Hallo liebe Blogleser!

Vor einiger Zeit habe ich Hintergründe nach dieser Folienknautsch-Technik gemacht.  Benutzt habe ich allerdings selbst gemachte Distress-Sprühfarben und Wasser mit Perfekt Pearls gemischt (dadurch entsteht ein leichter Schimmer).  Nun ist endlich eine Karte damit entstanden.

Stempel: Tropfen und Spiralmuschel von Designs by Ryn, Text von Efco

Verlinken möchte ich diese Karte nochmal bei  Designs by Ryn - May Costumer Creation Challenge.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und bedanke mich herzlich für euren Besuch.
Liebe Grüße


Kommentare:

Anja S. hat gesagt…

Wow...das ist ja echt ein toller Effekt und wunderschön anzusehen.
Ein wirklich schönes und zugleich edles Werk.

lg Anja

Julia hat gesagt…

Wow, die ist klasse gewurden
Lg, Julia

Eva hat gesagt…

Hallo Caro, eine so tolle Karte, die Tropfen sehen wirklich wie echte Wassertropfen aus!!! Diese geniale HG Technik steht natürlich schon auf meiner TO DO LIste ;0)))
Ein wunderschönes Wochenende und ganz besonders liebe Grüße von Eva!

Melodie hat gesagt…

Deine Techniken begeistern mich immer wieder. Meine Güte, die edle Farbwahl für den HG mit den Tropfen ergibt wieder eine perfekte Karte.
Liebe Grüße
Melodie

maria's knutselplezier hat gesagt…

What a wonderful amazing card!! I love every detail , great background , beautiful use of Ryn's stamps!! I just love it!!!

Greetings
Maria

Orsolina hat gesagt…

auf dem zarten HG wirken die Tropfen so echt.

PS:
Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn von Betty.

froebelsternchen Susi hat gesagt…

das wirkt wundervoll ! Eine herrliche Karte!

Solvey hat gesagt…

Eine super schöne Karte,durch den nicht so kräftigen Hintergrund kommt der Stempel so schön zur Geltung .
LG Solvey

Kati hat gesagt…

Boah, was für eine grandiose Wirkung! Bin total begeistert.

Dagmar hat gesagt…

Die ist einfach grandios - ganz großes Kino!!! Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende und weiterhin gute Besserung. Liebe Grüße, Dagmar

Hannes Kartenstube hat gesagt…

Hallo Carola,
seit langem verfolge ich schon Deinen Blog und bin begeistert von Deinen "Werken".
Auch diese Technik ist einfach und einfach faszinierend, muss ich auch einmal ausprobieren. Habe Deinen Blog auch mit seit längerem mit meinem verlinkt.
Viele Grüße
Hanne

Alie Hoogenboezem-de Vries hat gesagt…

What a lovely card with the plastic wrap background and Ryn's lovely stamps in the front Carola!
Greetings, Alie :-)

Kreatives von Andrea hat gesagt…

wow, wow und nochmals wow.....was für eine Wirkung liebe Caro, ich bin absolut begeistert.....also diese Tropfentechnik ist einfach genial.....ich sollte mich mal näher damit auseinandersetzen, denn ich finde die einfach nur fantastisch...vielleicht kann ja mal bei dir einen Kurses belegen ...lach...

Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend, ganz liebe Grüße von Andrea

Anke hat gesagt…

WOW die Karte schaut gigantisch aus, die Wirkung der Tropfen ist der Hammer. Und die Muschel macht sich hervorragend im Vordergrund.

LG
Anke

papierelle hat gesagt…

Wow, perfekt und schön!!!
LG Gundi

Heike hat gesagt…

Das ist ja eine fantastische Karte, die Technik ist ja toll.
LG Heike

Ozawa hat gesagt…

Wow, ist die schön!
Der Hintergrund passt perfekt zu den tollen Tropfenstempeln! (Ich habe sie jetzt auch endlich - yeah!)
Schön, dass das Motiv so einen breiten Außenrahmen bekommen hat!

Ryn Tanaka hat gesagt…

Hey Caro, very elegant card! I like the texture in the background and how you tied in those colours with the shell. Thanks for sharing!

johanna hat gesagt…

sehr schön... diese tropfen sehen ja perfekt realistisch aus!

Anjas-Artefaktotum hat gesagt…

Tolle Technik und Stempelkombi!
LG Anja

PokSa hat gesagt…

Das sieht ja richtig plastisch aus. Toll gemacht.
lg Sandra