05.08.2018

Simple Wildwiese

Hallo liebe Blogleser!

Heute möchte ich eine Karte mit Stempel von Chocolate Baroque (Set Wild Meadow) zeigen, die ich auch vor einiger Zeit bei Stamping Sensations gewonnen habe.


Hier habe ich einfach ein Papier durchgerissen und mit Abstand auf die Karte gelegt (mit Kreppband fixieren!) und dazwischen mit Distress Ink gewischt und die Gräser gestempelt. 

Verlinken möchte ich die Karte bei 
Stempelküche # 100 mit *Hurra (Geburtstag)*
- Craft Stamper - Take It Make It: August *Anything Goes*

Vielen Dank fürs Anschauen. Ich wünsche euch eine schöne neue Woche.
Liebe Grüße 







Kommentare:

Eunice von creative clutter box hat gesagt…

Huhu Carola,
was für eine coole Idee, einfach ein Blatt zu zerreißen und sozusagen als Schablone zu verwenden! Das merk ich mir :) Dein Kärtchen schaut super aus - ich liebe Farbverläufe :)
LG, Eunice

ann-theres hat gesagt…

hallo liebe Caro
ich liebe ja diese Art von Karten,schlicht aba wunderschön
und diese Karte ist dir wieda super gelungen
glg anna aus dem sehr heißen Chiemgau

Orsolina hat gesagt…

Was soll ich schreiben? Mir gefällt diese Karte mit der einfachen Technik, die aber eine starke Wirkung hat.. Manchmal ist weniger mehr.

Eine schöne Woche wünsche ich dir.

Ines hat gesagt…

Eine tolle Karte Carola!
Klasse Effekt.

GLG Ines♥

Meggymay hat gesagt…

A great design, it is a fantastic card and beautiful tranquil scene.
Yvonne xx

Linda hat gesagt…

Beautiful card ..... great masking and I love the inky background. Thank you for playing along with the Craft Stamper challenge xx

papierelle hat gesagt…

Der Effekt ist großartig und es schaut richtig toll aus!!
LG Gundi

Biggi S. hat gesagt…

Wow, die Karte ist echt schön! Danke für deine Teilnahme bei der Stempelküche-Challenge! LG Biggi